Skip to main content

[Filter]

Mikrowellen Abdeckhauben

Die Abdeckhaube ist eine Glocke für Speisen, die mit dem Gargut in die Mikrowelle platziert wird. Das Areal beim Gargut beschränkt sich auf die Größe der Abdeckhaube. Dadurch wird eine deutlich niedrige Garzeit erzielt. Wenn Mahlzeiten mit einer Abdeckhaube für Mikrowellen abgedeckt werden, besteht die Möglichkeit, die Verschmutzung des Garraums so niedrig wie möglich zu halten. Beispielsweise reicht eine Tellerabdeckhaube für minimale Teller und Platten oder größere Behälter mit einer entsprechenden größeren Haube aus, um bei der Erwärmung die Spritzer auszuschließen. Dadurch wird die Reinigung der Mikrowelle vereinfacht. Die Speisen werden durch die Abdeckhauben nicht vollständig abgeschlossen, sondern ein Loch befindet sich im Deckel. Damit kann der beim Garvorgang gebildete Dampf entweichen. Eine Gefährdung für den Nutzer und die Mikrowelle ist ausgeschlossen. Die Haube ist hitzebeständig und setzt keine schädlichen Dämpfe frei. Oftmals bleibt der Innenraum der Mikrowelle trotz der Öffnung der Tellerabdeckhaube vor Spritzern verschont. Eine Reinigung mit hohem Zeitaufwand entfällt. Sollte es dennoch zu Spritzern kommen, wird viel von der Abdeckhaube abgehalten. Bei der Mikrowelle werden die schwer zugänglichen Zwischenräume nicht verschmutzt und das Gerät bekommt eine lange Haltbarkeit.

Welche Größe der Abdeckhaube?

Für die Erzielung der angenehmen Charakteristiken ist neben der richtigen Mikrowellen Abdeckhaube auch das einheitliche Geschirr notwendig. Die Abdeckhaube muss groß genug für die Abdeckung sein, allerdings sollten die Behältnisse nicht komplett verschlossen werden. Im Handel sind diverse Größen von Abdeckhauben erhältlich. Kleine Hauben starten mit einem Durchmesser von 16 Zentimetern. Diese sind optimal für Lkw Mikrowelle oder Mini Mikrowelle. Voluminöse Abdeckhauben für die Mikrowelle verfügen über 21, 22, 24 und 30 Zentimeter. Wichtig ist beim Kauf, dass die Haube nicht zu den entsprechenden Gefäßen gewählt, sondern sich an das Fassungsvermögen der Mikrowelle reichtet. Keinesfalls darf die Abdeckhaube den Drehteller überschreiten. Beim Aufwärmraum sollten die Innenwände nicht berührt werden. Eine Reinigung in der Spülmaschine ist je nach Variante möglich. Eine manuelle Reinigung entfällt.

Welche Formen sind erhältlich?

Mikrowellenhauben werden in zahlreichen Formen offeriert. Die Standardglocke fasst die Speisen in der Art einer runden Kuchenform zusammen. Je nach Volumen und Umfang finden Speisen und Getränke auf Tellern, Gläsern und Tassen Platz. Es sind auch spezielle Formen erhältlich, die für einen sehr minimalen Stauraum sorgen. Beispielsweise gibt es Becherhauben für Getränke, Tellerhauben für Speise und zahlreiche weitere Arten. Vorteilhaft ist bei diesen Spezialformen, dass die Speisen einen noch geringeren Garraum erhalten und dadurch sehr schnell garen. Es wird empholen für die Aufwärmung in der Mikrowelle Mikrowellen Geschirr zu verwenden.  Leider sind sie nicht universal einsetzbar, sondern benötigen für die Hauptspeise, Dessert oder Getränk eine besondere Form. Für die Zubereitung von Reis oder Eier in der Mikrowelle gibt es spezielle Mikrowellen Eierkocher und Mikrowellen Reiskocher.

Welches Material wird angeboten?

Beim Kauf einer Mikrowellen Abdeckhaube ist die Möglichkeit vorhanden, denselben Stoff zu selektieren, die für den Einsatz beim Mikrowellengeschirr zum Einsatz kommen. In diesem Fall Glas und Kunststoff. Wichtig ist das obige vorhandene Loch, eine Formstabilität und eine hervorragende Durchlässigkeit der Mikrowellenstrahlen. Werden stark färbende Speisen, z. B. Babynahrung mit Möhren oder Spaghetti mit Tomatensoße in der Mikrowelle erhitzt, sollte ein Material zum Einsatz kommen, welches nicht schnell zu einer Verfärbung neigt. Hierfür ist besonders Glas geeignet, weil er sich ebenfalls einfach reinigen lässt und nicht verfärbt. Abdeckhauben aus Kunststoff besitzen ein viel geringeres Gewicht und sind geringer bruchanfällig. Die Abdeckungen müssen eine bestimmte Höhe aufweisen, damit sie nicht auf den Speisen aufliegen. Ist dies gegeben, besteht eine negative Auswirkung auf das Material. Sehr praktisch sind Abdeckhauben aus Silikon, weil sie sich in einer bestimmten Weise dehnen lassen. Diese Adaptivität ist beim Unterbringen der Abdeckhaube von großem Vorteil, weil sie einzig und allein nur wenig Platz benötigt.

Wir empfehlen Abdeckhauben aus Silikon oder Kunststoff, da diese bruchsicherer sind als Glas Abdeckhauben.

Warum wird sie gebraucht?

Zahlreiche Personen nutzen die Mikrowelle zur Erwärmung ihrer Mahlzeiten. Dadurch wird Arbeit und Zeit eingespart. Meistens ist eine Platzierung der Speisen auf dem Teller in diesem Haushaltsgerät wegen der starken Verschmutzung nicht empfehlenswert.

Eine Abdeckung für Mikrowellen wird nicht unbedingt benötigt, jedoch ist sie von großem Nutzen. Dadurch wird ausgeschlossen, dass die Wände der Mikrowelle Spritzer erhalten und das lästige Reinigen bleibt erspart.

Vergleichbar mit dem Kochen auf der Herdplatte. Wird etwas zu schnell gekocht, fallen Spritzer daneben. Für den Kochtopf wird ein Kochdeckel genutzt und bei der Mikrowelle eine Abdeckung.

Die im Handel üblichen angebotenen Hauben und Deckel besitzen einen Schlitz für die Entlüftung, damit der bei der Erhitzung entstehende Dampf nach außen abgeleitet werden kann. Der Deckel sorgt ein wenig für die Haltbarkeit der Wärme und dient als Support für die rasche und ebene Erwärmung.

Im Handel werden unterschiedliche Größen angeboten, die zum Drehteller passen.

Vor- und Nachteile von Abdeckhauben für Mikrowellen:

VorteileNachteile
Schutz des Innenraums der Mikrowelle vor SpritzernEin passgenauer Kauf ist für die Mikrowelle notwendig
Reinigung in der Spülmaschine möglich
Speisen werden vor dem Austrocknen geschützt

Weitere Informationen:

Was alles in der Mikrowelle explodieren kann